Neue Förderung der Investitionsbank Sachsen Anhalt

Förderdarlehen nutzen

Sachsen Anhalts Wohneigentümer erhalten ab 01.09.2014 die Möglichkeit, eine neue flächendeckende Landesförderung zur Modernisierung Ihres Wohnraumes zu nutzen. Gleichzeitig wird das bestehende Programm der IB-LSA „Sachsen Anhalt MODERN“ ab dem 01.09.2014 auf das gesamte Bundesland ausgeweitet. Somit lassen sich fast alle Bausanierungsmaßnahmen bis zu einen Finanzierungsvolumen von 50.000 Euro pro Wohneinheit günstig auf Staatskosten finanzieren.

Seit 2011 wurden für die Sanierung aus dem Programm „Sachsen Anhalt MODERN“ bereits 33 Millionen Euro an Förderkrediten gewährt.  Laut Bauminister Thomas Webel wurde das Darlehen an die Bedürfnisse der Bürger in Sachsen Anhalt angepasst. Von der Förderung ausgeschlossen sind Ferien- und Wochenendhäuser, Gewerbebauten, Photovoltaikanlagen und Gebäude mit Heimcharakter, wie bspw. Altenpflegeheime.

Neu ab September 2014 ist, dass jetzt auch die eigengenutzte Immobilie förderbar ist. Für Kapitalanleger in Sachsen Anhalt verbessert dieses Programm erheblich die Mietrendite.

 Selbst der Kauf wird gefördert

Auch bei Kauf eine Immobilie kann das Programm „Sachsen Anhalt MODERN“ für die anschließende Modernisierung eingesetzt werden. Dabei wird der Sanierungsanteil  staatlich gefördert und die anderen Kosten durch Eigenkapital oder über ein Bankdarlehen finanziert. Hierbei ist die richtige Kalkulation der Modernisierung  entscheidend.

Programminformationen

Geld vom Staat Investitionsbank Sachsen Anhalt

Nach Angaben der Investitionsbank Sachsen Anhalt ist das Programm nicht zeitlich begrenzt und auch nicht mit einer bestimmten Darlehenssumme gedeckelt. Es werden jedoch maximal 50.000 Euro  pro Wohneinheit und für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten maximal 750.000 Euro gefördert. Die Mindestdarlehenssumme beträgt hierbei 10.000 Euro.

Die Zinssätze betragen bspw. (Stand 26.08.2014) bei zehnjähriger Laufzeit zwischen 0,4 und 1,82 Prozent. Die Kreditlaufzeiten betragen 10,20 oder 30 Jahre. Die Kredite können für verschiedene Baumaßnahmen beantragt werden. Darunter fallen bspw. energieeffiziente Sanierungen, Beseitigung von Vernässungsschäden oder altersgerechtes Umbauen. Die  Konditionsübersicht finden Sie hier.

Beantragung

Wir von der Expert Baufinanzierung arbeiten seit über 12 Jahren mit Investitionsbanken der Länder zusammen und führen unsere Kunden durch die Antragsprozedur. Dabei prüfen wir im Einzelfall, welche Förderprogramme für Sie nutzbar sind.