Vergleichen lohnt sich in der Baufinanzierungsberatung oder Immobilienfinanzierung

Gemäß zeitgemäßer Studie des Portals Immobilienscout24* sind 35 % aller Immobilienkäufer im Anschluss an ihren Kauf oder Bau mit ihrer Finanzierung unzufrieden. Warum ist das so, wo fast 75 % aller befragten Teilnehmer doch bis zu 6 Angebote einholten und diese eingehend verglichen? Die gute Nachricht: Der Vergleich lohnt dennoch, denn bereits ein Unterschied von 0,5 % im Zins spart mehrere Tausend Euro in der Gesamtfinanzierung. Vergleichen lohnt und spart bares Geld – wir vergleichen für Sie die Konditionen von bis zu 450 Finanzmarktakteuren – eine Qualitätsmarke der Expert-Arena GmbH – Ihr kompetenter Partner in der Allfinanzberatung.

Vergleichen lohnt sich in der Baufinanzierungsberatung oder Immobilienfinanzierung

In den vergangenen Jahren griffen immer mehr potenzielle Immobilienkäufer und Häuslebauer zum Vergleich (Benchmark) ihrer Finanzierungsangebote. Insgesamt ergab eine Umfrage des Anbieters Immobilienscout, dass 73 % aller Befragten sich zwischen zwei und fünf Angebote einholten, 13 % sogar sechs Bankangebote konditionell abglichen.

Das heißt auch, dass noch immer 14 % aller Befragten gar nicht vergleichen, sondern blind der Bank vertrauen, bei der sie meist bereits schon Jahrelang Kunde sind. Doch – wer vergleicht hat die Option bares Geld zu sparen.

Zumeist sind relevante Konditionen nicht nur im Sollzins zu finden, der beschreibt zu wieviel Prozent die Bank ihr Geld an Sie verleiht. Auch der Effektivzins, welcher die allgemeinen Kosten des jeweiligen Finanzierungspartners inkludiert, die Option und Höhe des Sondertilgungsrechtes oder der Zins in Abhängigkeit der Zinsbindungsfrist sind relevante Benchmarkkriterien. In vielen Fällen wird dem Kunden das Produkt geboten, dass momentan die höchsten Gewinne generiert, nicht aber jenes, welches für den Kunden in der heutigen und künftigen Lebensphase finanzierbar ist.

Die vorhandene Unzufriedenheit über die abgeschlossenen Produkte ist demnach für uns – die Expert-Baufinanzierung – kaum verwunderlich. Dennoch freuen auch wir uns über den allgemeinen Trend, den Kunden umfassend zu informieren. 91 % aller Befragten fühlten sich jedenfalls vollständig informiert.

Richtig informieren und Beratung zur Immobilienfinanzierung bzw. Baufinanzierung einholen

Dennoch stellen wir bei unseren Kunden auch immer wieder fest, dass gezielt Informationen über andere Finanzprodukte, die für den Kunden besser wären, verschwiegen worden. Gleichzeitig haben wir bei unseren Kunden die Erfahrung gemacht, dass teilweise nur die Vorteile beleuchtet worden. Die Risiken verschiedener konditioneller Aspekte wurde dabei oft vernachlässigt. Kunden, die heute auf lange Zinsbindung verzichten, laufen jedoch Gefahr sich ihre Finanzierung in 10 Jahren nicht mehr leisten zu können. Insbesondere weil eine eventuelle Zinserhöhung zu höheren Raten und einer teureren Anschlussfinanzierung führen können.

Diese Kosten sind in der heutigen Haushaltrechnung meist vernachlässigt oder die künftigen Löhne sind mit gleichem Aufschlag ermittelt, wie der Zins. Die Löhne jedoch steigen selten so stark und schnell wie die Zinsen.

Vergleichen Sie für Ihre Baufinanzierung auch Fördermöglichkeiten der KfW, Bafa oder Investitionsbanken der Bundesländer

Nichts desto trotz ist ein Vergleich für den Kunden selbst bei der Fülle an Produkten und der Intransparenz der Finanzpartner zuzüglich Fördermöglichkeiten wie KfW, IB oder Steuerersparnis viel zu aufwendig. Unsere Mandanten schätzen daher unsere Vorgehensweise: Wir vergleichen für Sie, lieber Kunde, bis zu 300 Finanzierungspartner, deutschlandweit, im interaktiven Prozess mit Ihnen. Dabei achten wir gezielt auf die Realisierbarkeit Ihres Traumhauses und die Möglichkeit der Finanzierung heute – und in Zukunft. Wir vergleichen. Wir beraten. Sie sparen.

Expert-Baufinanzierung – Ihr kompetenter Partner. – persönlich – unabhängig – innovativ – transparent – facettenreich – loyal – gut vernetzt und stark vor Ort.  – eine Qualitätsmarke der Expert-Arena GmbH.

 

*Quelle: Marktforschung.de / Studie; https://www.marktforschung.de/nachrichten/marktforschung/aktuelle-baufinanzierungs-studie-jeder-dritte-immobilienkaeufer-ist-unzufrieden-mit-finanzierungskonditionen