Wohneigentum im Trend

Woheigentum Trend günstige Baufinanzierung Zinsen nutzen

Laut einer repräsentativen Studie der Comdirekt im November 2014 unter 1.000 Befragten wollen immer weniger Deutsche zu Miete wohnen. Der Anteil ging von 45  auf 41 Prozent zurück. Die Zahl der Eigentümer ist vor allem in den neuen Bundesländern gestiegen. Laut  dieser Studie leben 51 Prozent der Befragten in den eigenen vier Wänden. Hierzu ist zu sagen, dass der Anteil traditionell in den alten Bundesländern höher ausfällt als im Osten. Im Westen und Süden liegt der Anteil sogar bei 59 Prozent.

Der Weg in die eigenen vier Wände ist so attraktiv, wie nie. Die Zinsen sind dauerhaft günstig bzw. haben sich innerhalb von 18 Monaten um ca. 1 % vergünstigt. Derzeit bekommt man im Bundesdurchschnitt ein Darlehen mit zehnjähriger Zinsfestschreibung ab 1,7 Prozent.