Ist Mieten günstiger als Immobilien Eigentum

Trotz stark gestiegener Preise für neue und alte Immobilien ist es immer noch möglich sich den Wunsch nach dem Eigenheim zu erfüllen und dabei weniger an die Bank zu zahlen als an einen Vermieter. Bei dem Vergleich eines Immobilienkaufs mit einer Anmietung ist es allerdings auch wichtig Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen. Denn es existieren grundlegende Unterschiede zwischen Wohnungen und Häusern, sowie zwischen alt und neu.

Flexibilität bei Finanzierungsraten der Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierung günstiger als Mieten

Immobilienfinanzierung günstiger als Mieten?

Gerade in den Großstädten kennen die Mieten nur eine Richtung: nach oben! Bei Immobilienfinanzierungen gibt es dagegen Möglichkeiten die Ratenhöhe in bestimmten Toleranzen festzulegen. Grundsätzlich ist die Ratenhöhe das Produkt aus Zins- und Tilgungshöhe mit der Finanzierungssumme. Dabei haben auch Kunden Einfluss auf die Zinshöhe, welche sie bekommen, denn allein die Dauer der Zinsbindung und der Einsatz von Eigenkapital haben maßgebliche Auswirkungen auf die Zinshöhe.

Ebenso können Sie auch den Tilgungssatz vor Vertragsabschluss wählen, wobei es unter den finanzierenden Banken unterschiedliche Rahmenbedingungen gibt, die Sie beachten müssen: Bei den meisten Bank beträgt die Mindesttilgung 2 Prozent p.a.  und bei einigen Ausnahmen sogar 3 Prozent p.a.. Dabei kann das eine Prozent schon einen immensen Unterschied bei der Finanzierungsrate machen, denn bei 250.000 Euro Darlehenssumme entsteht schon ein Ratenunterschied von knapp über 200 Euro monatlich.

Weitere Vorteile der Immobilienfinanzierung gegenüber Mietwohnung

Weitere Flexibilität kann in den Vertrag eingebaut werden, indem Sie ein Sondertilgungsrecht und ein Recht auf Tilgungssatzwechsel vereinbaren. Wenn Sie monatlich weniger zahlen möchten und parallel sparen, können Sie durch die optionalen Jahreszahlungen die Schulden senken. Bei den Tilgungssatzwechsel können Sie die Finanzierungsrate in einem bestimmten Korridor, welche zwischen den Banken variieren kann, erhöhen oder senken. Eine Option ist gerade für eine zukünftige Elternzeit oder eine genehmigte Teilzeit äußerst nützlich.

Äpfel mit Äpfeln bei der Finanzierung von Wohneigentum vergleichen

Wichtig beim Vergleich zwischen Mieten und Kaufen sind die Art und der Zustand der Immobilie. Der Unterschied zwischen Häusern und Wohnungen liegt da augenscheinlich auf der Hand, allerdings gibt es einen weiteren wichtigen finanziellen Unterschied: bei Wohnungen sind im Hausgeld Instandhaltungsrücklagen für das gemeinschaftliche Eigentum wie bspw. Heizung, Dach, Fenster und Leitungen enthalten. Diese müssen Hausbesitzer eigenständig kalkulieren. So können Mieten und Kaufpreise von Häusern und Wohnungen schwer miteinander vergleichbar sein.

Wie finanzieren Sie Ihr Haus oder Eigentumswohnung richtig?

Baufinanzierung günstiger als Mieten

Baufinanzierung günstiger als Mieten?

Grundlegend ist es bei der Immobilienfinanzierung in der aktuellen Zinsphase empfehlenswert, eine Zinsbindung ab 15 Jahren zu wählen. Somit hat man bei Raten- und Zinshöhe eine längere Planungssicherheit. Beim Tilgungswahl sollten Sie dennoch immer auch die Restschuld im Auge behalten. Bedenken Sie immer auch beim Blick auf die Rate auch immer, dass die Tilgung in Ihr Sachwertvermögen fließt. Bei einer Mietzahlung zahlen Sie in fremde Geldbörsen. Auch die optionalen Sondertilgungs- und Tilgungsänderungsrechte sollten Sie bei Ihrer Finanzierung berücksichtigen.

Es kann auch häufig Sinn machen sich von einem ungebundenen Berater Informationen einzuholen und einen unverbindlichen Finanzierungsvergleich Ihrer Möglichkeiten zu erhalten.

 Vergleichen Sie jetzt einfach Ihre Immobilienfinanzierung

Der Finanzierungsrechner vergleicht für Sie Angebote für Baufinanzierung, Immobilienfinanzierung oder Modernisierung aus bis 450 Banken, Sparkassen, Volksbanken und Versicherungen.

Weitere Informationen finden Sie auf unser Website www.finanzierung-mit-kopf.de

Lesen Sie hierzu auch folgende Blogartikel:

  1. https://finanzierung-mit-kopf.de/wohnung-kaufen-oder-mieten
  2. https://finanzierung-mit-kopf.de/miete-oder-kauf-warum-in-deutschland-so-wenige-wohneigentum-besitzen
  3. https://finanzierung-mit-kopf.de/immobilienverrentung
  4. https://finanzierung-mit-kopf.de/welche-baufinanzierung-ist-die-beste

 

 

Menü