Wann kommt die Zinserhöhung in der Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung

Autor: Jenny Schulze

Aktuell steigen die Zinsen unserer bis zu 300 Finanzierungspartner kontinuierlich. Je Partner natürlich teilweise monatlich, Quartalsweise oder zu festen Stichtagen. Nichts desto trotz entwickeln sich die Märkte täglich.

Für unsere Kunden bedeutet dies, dass bereits in der Eruierungsphase des richtigen Angebotes, welche erfahrungsgemäß lediglich Tage in Anspruch nimmt, eine Zinssteigerung bis zum tatsächlichen Abschluss erfolgt. Teilweise können wir Angebote lediglich für maximal 3 Tage verbindlich zusagen, da unsere bis zu 300 Partner im Zuge der starken Schwankungen keine längeren Fristen zugestehen. Einen guten Überblick zur derzeitigen Zinsentwicklung finden Sie in der folgenden Abbildung:

Zinsentwicklung in der Baufinanzierung

 

Ein Kunde, der am 01.05.2015 eine Anfrage gestellt hat, muss bei heutiger Angebotsfestschreibung mit einer Steigerung zwischen 0,35 % und 0,78 % rechnen. Insbesondere die täglich einkehrenden Erhöhungsbenachrichtigungen veranlassen uns Sie auf die Dringlichkeit einer umfassenden und unabhängigen Beratung hinzuweisen.
Entscheiden Sie dennoch nicht übereilt! Lassen Sie sich eingehend beraten und vergleichen Sie trotz allem die vielschichtigen Angebote!

Achten Sie dabei gezielt darauf, dass die angebotenen Finanzierungslösungen Ihrem momentanen und künftigen Anforderungen und Bedürfnissen entsprechen und Sie über alle Gefahren, Risikozuschläge, Zinsbindungsfristen und Gesamtkosten informiert werden. Am besten gelingt Ihnen die Auswahl Ihres richtigen Finanzierungspartners mit einem starken Partner an Ihrer Seite! Wir beraten Sie unabhängig, persönlich und individuell unter 03 91 / 53 16 17 16.